Freitag, 24. Juli 2015

Schüttel die Kuh

Memoboard mit Chalky Finish
Kennt ihr das, ihr geht einfach so in einen Bastelladen, ohne, dass ihr etwas bestimmtes kaufen wollt und hinterher geht ihr mit einem Arm voll "Kleinkrams" wieder raus?

Nee? :-) Ich würde jetzt gerne sagen, ich auch nicht. Mir geht es da meistens anders, vor allem wenn ich in die Hobbykunst fahre.
So ist auch dieses Projekt gestartet. eigentlich wollte ich nur einen Magnetverschluss für eine Kette holen und dann bin ich mit einem Holzlattenrahmen, Holzwäscheklammern, Farbe, Perlen, Federn und Brads wieder nach Hause, den Magnetverschluss hab ich dabei fast vergessen, aber zum Glück nur fast.
 Ich hätte mal noch ein vorher nachher Bild machen sollen, der Lattenrahmen, ist in natura aus hellem Holz und sieht niegelnagelneu aus. Auch nett, aber ich wollte lieber einen Used-Look.

Chalky Finish in anthrazit, hellbraun und dunkelbraunWie man mit der Chalky Finish Farbe aus neuem Holz einen Verwitterungseffekt hinbekommt hat mir eine Kollegin gezeigt. Dazu nehme man einen nassen Schwamm, chalky Finish in anthrazit, in hellbraun und in dunkelbraun und wischt mit dem nassen Schwamm die farben abwechselnd auf den Untergrund bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist. Wenn man nicht zu viel Farbe nimmt kommt dabei sogar die Holzstruktur zur Geltung.

Holzlattenrahmen im Used-Look

Nach dem Trocknen habe ich dann mit MyStyle noch eine Krone auf den Lattenrahmen schabloniert.
Die Spitze und die Bänder sind auf der Rückseite angetackert.



Die Klammern hab ich mit heißkleber und kleinen Streuteilen beklebt und jetzt halten sie meine Spruchkarten, die ich von der letzten Reise mitgebracht habe.    
Holzwäscheklammern vor dem DekorierenHolzwäscheklammern mit Streuteilen dekoriert


Ach und übrigens auf Nagellack hält die Chalky Finish auch wunderbar...ich glaub das muss ich morge neu machen, Used-Look auf den Nägeln finde ich nicht so sexy ;-)

Und so sieht das Memoboard fertig aus, morgen kommt dann noch ein Nagel in die Wand, das möchte ich um die Uhrzeit keinem Nachbarn mehr antun.

Memoboard mit Chalky Finish

Kommentare:

  1. Das passiert mir auch immer... will nur ein Teil - und komme mit mehr raus... genauso im Nähgeschäft.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Stoffladen ist das gleich noch viel schlimmer...😁

      Löschen
  2. schöne Idee, gefällt mir wirklich sehr!

    AntwortenLöschen

* Danke für Eure Kommentare! Ich freu mich immer über Feedback! *