Dienstag, 27. Januar 2015

Bastelst du noch, oder betonierst du schon

Zubehör für das Betongießen mit Kreativ-BetonWie am Freitag schon angekündigt, hab ich am Wochenende ein bisschen betoniert. Und ich glaube ich bin süchtig :-) Ich hätte nie gedacht, dass "ein bisschen Beton gießen" so viel Spaß machen kann. Am Freitag hab ich ja schon den Kreativ-Beton kurz vorgestellt, und meine Begeisterung hält an.
Heute beim Einkaufen, hab ich dann schonmal nach potentiellen neuen Gießformen Ausschau gehalten. Ob eine Granini-Flasche interessant aussieht?

Ich hab eigentlich erst beim Anmischen des Betons überlegt, ob es nicht schlauer gewesen wäre etwas unter zu legen, aber kein Thema, es hat nicht gestaubt, überhaupt nicht. Ich hab also neben meiner Ovi und meiner Näma, auf dem Bügelbrett einfach mal betoniert.

Halb entformtes Beton WindlichtFrisch entformtes Beton Windlicht

Bemaltes Beton Windlicht Dabei herausgekommen sind diese beiden großen Windlichter, gegossen in einem Blumenübertopf aus Plastik, in den ein kleinerer Blumenübertopf reingestellt gewesen ist.

Zusätzlich hab ich nur eine Plastikschüssel (die war vom Mosaik basteln eh aussortiert), meine Küchenwage, einen Löffel und ein bisschen Speiseöl (als Trennmittel) gebraucht. Achja...und 200ml Wasser. Der Beton wird im Mischverhältnis 1:10 angerührt, und in jedem meiner Windlichter steckt 1kg Betonpulver.

Windlicht aus Kreativ-Beton von Rayher mit grüner Innenseite
Nach dem Trocknen (die Zeit hängt von der Größe ab, ich hab es über Nacht trocknen lassen) ging es dann an das Entformen, zuerst den Inneren Topf und dann vorsichtig den äußeren. 100% durchgetrocknet war der Beton noch nicht, außen war er noch viel dunkler als innen, aber an der Luft ist er dann schnell gleichmäßig hell geworden.
Danach hab ich das Innenleben noch mit Farbe angemalt. Und die Windlichter auf einem alten Holztablett in Szene gesetzt. Was meint ihr, lieber grün, oder lieber pink? Ich kann mich nicht entscheiden...;-)

Windlicht aus Kreativ-Beton von Rayher mit pinkefarbener Innenseite

Vielleicht sollte ich auch noch eins in Türkis machen? Meine kleine Schale vom Dezember hab ich schon mal in "lagune" angemalt und die Farbe gefällt mir auch, aber mein Wohnzimmer ist halt grün und pink, momentan zumindest, da psst das nicht.


Schaut doch mal beim Creadienstag vorbei, ich muss erstmal neuen Beton kaufen gehen ;-)

Kommentare:

  1. Deine Beton-Lichter sind wahnsinnig schön geworden! Wenn du tatsächlich auf dem Bügelbrett betoniert hast, warst du sehr mutig. Es zeigt aber auch, dass man durchaus auch im Winter betonieren kann - zumindest Kerzenlichter : )
    Mann ohhhh Mann, du animierst mich zum Nachahmen....dabei ist mein Kopf schon voll tausender Ideen.... : )
    GLG Uli
    PS: Grün vor pink vor gelb....meine Favoritenliste....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Uli, mit Mut hatte das wenig zu tun :-) Ich hab mich einfach darauf verlassen, dass wenn ich extra Kreativ-Beton im Bastelladen kaufe, der staubarm und schadstoffrei ist, dass ich dann auch problemlos in der Wohnung betonieren kann. Und wenn ich das mit Beton aus dem Baumarkt vergleiche ist das echt eine saubere Geschichte, die ich nur jedem empfehlen kann!
      Grüßle Ani

      Löschen
  2. Tolle Lichter!
    Muß ich auch mal probieren.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch. Die Sternenform gefällt mir ausgesprochen gut.
    Und Graniniflaschen eigenen sich übrigens hervorragend. Ich habe daraus kleine Kerzenständer gemacht und die Tupfen entsprechen den hier in der Pfalz üblichen "Dubben" auf den Weingläsern. Passt also. Und da die Flaschen kein Pfand kosten, ist es auch nicht so schlimm, wenn man sie zum entformen kaputtmachen muss.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt! Bei mir gibt es heute auch Beton :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. schön sieht das aus !
    vor allem mit dem gelben Innenleben strahlt der Beton richtig

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderbar aus! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wunderbar aus! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so toll aus!!!
    Und ja - noch eines in türkis! :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. na wenn das keine schöne Idee ist, ich glaube da muss ich gnadenlos bei dir klauen (und bei meinem Freund auch...der ist der Hüter des Betons) ;-)

    AntwortenLöschen

* Danke für Eure Kommentare! Ich freu mich immer über Feedback! *